Jahresprogramm 2017

Höcks nur noch Samstags

18. Januar

Jahres - Abschlusshöck mit gemeinsamem Essen in Buttikon.

04. März

Dünger herstellen

Im Vorfeld werden wir spannendes und interessantes im Zusammenhang Düngen-Wässern-Substrat von

erfahren und im Anschluss werden wir selber Dünger herstellen.

 

25. März

Die Fichte

Baum des Jahres 2017. Wir werden uns diesem in der Schweiz sehr häufig anzutreffenden Baum widmen.

Technik, Gestaltung, Verfeinerung, Drahten, etc.

08. und 09. April

Workshop mit Marc Noelanders

Dieser Workshop wird von Rolf Hefti organisiert. Alle Anfragen, Anmeldungen etc. bitte direkt an Rolf.

29. April

Krankheiten - Insekten - Gifte

Was sind die Gefahren für unsere Bäume? Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge.

Nach diesem theoretischen Teil geht es weiter mit "Grümpelhöck".

Alle Mitglieder können einen Baum nach Wahl zum bearbeiten mitbringen.

05. 06. und 07. Mai

Arcobonsai

Bonsai-Ausstellung und grosser Markt in Arco, Norditalien. Kein Offizieller Termin für uns.

27. Mai

Azaleen

Wir werden sehen, ob wir wieder Bruno Scherrer zu diesem Samstag aufbieten können, der uns bereits zweimal mit

seinem schier unendlichen Wissen um diese wunderbaren Pflanzen begeistert hat.

17. Juni

Reisli in`s Diemtigtal

Goofy organisiert einen Besuch der sehenswerten Sammlung eines Freundes. Es kann auch eingekauft werden, also

Portemonnaie nicht vergessen. Car wird durch Ozhmar organisiert.

 29. Juli

Grümpelhöck

Offenes Thema - Alle arbeiten an mitgebrachten Bäumen nach freier Wahl.

26. August

Sommerpause

Kein offizieller Höck. Gerne können sich Interessierte zu einem mini-workshop treffen.

30. September

Drahten

Ein spannendes Thema, das bei vielen immer wieder für Kopfzerbrechen und Fragen sorgt. Wir sprechen zuerst über

grundsätzliches, den Unterschied zwischen Kupfer- und Aludraht, und werden uns anschliessend unseren mitgebrachten

Bäumen widmen

28. Oktober

Spezialwerkzeuge und -Techniken, Pflege von Werkzeug

Wir besprechen spezielle Werkzeuge und deren Verwendung (Cilly wird ihren Mini-Hochdruckreiniger vorführen).

Auch spezielle Techniken und Werkzeugpflege werden wir behandeln.

25. November

Töpfern

Aufgrund der grossen Erfolge und der allgemeinen Belebtheit ein Muss auf unserem Kalender. Wir gestalten unter der

Fachkundigen Anleitung von Rolf Bonsaischalen oder Beistellschalen ganz nach unserem Geschmack.

Dezember

Winterpause

Kein offizieller Höck, Interessierte können sich zwischen Guezli backen und Baum schmücken gerne zu einem

Bonsaihöck treffen.

Da wir nun die Höcks umgeplant haben, müssen wir neue Regeln erstellen:

Bitte zu den Höcks immer an- oder abmelden, damit die Lokalität dementsprechend hergerichtet werden kann.

(wattsapp, sms, tel. oder mail)

 

Startzeit ist um 09:00, Ende ist offen.

Zum Z`mittag werden wir etwas auf den Grill schmeissen. (BYO -bring your own)

 

Adresse des Kurslokals: Mekapro, Feldstrasse 16, 8718 Schänis

Herbstworkshop

 

 

 

Top